Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltungsbereich

 

1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge die zwischen uns und einem Verbraucher oder Unternehmer geschlossen werden.

2) Verbraucher ist gem. § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu nicht gewerblichen oder beruflichen Zwecken abschließt. Verbraucher ist somit auch jeder Gewerbetreibende oder Berufstätige, solange die bestellte Ware/Dienstleistung einem nicht dem gewerblichen Zweck dient. Unternehmer ist nach § 14 BGB jede natürliche/ juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

3) Diese Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen ebenfalls für alle zukünftigen Geschäfte, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Im Einzelfall getroffene, individuelle Vereinbarungen mit dem Käufer (einschließlich Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungen) haben in jedem Fall Vorrang vor diesen Verkaufsbedingungen. Für den Inhalt derartiger Vereinbarungen ist, vorbehaltlich des Gegenbeweises, ein schriftlicher Vertrag bzw. unsere schriftliche Bestätigung maßgebend.

 

§ 2 Vertragspartner

 

1) Im Falle des Vertragsabschlusses kommt der Vertrag mit
 

GEIGER agri solutions
Jan Geiger
Bohmter Str. 10
49074 Osnabrück
Germany

 

zustande.

§ 3 Vertragsschluss

1) Die Angebote richten sich ausschließlich an Verbraucher und Unternehmen mit einer Rechnungs- und Lieferanschrift innerhalb Deutschlands.

2) Durch klicken auf den Button "Jetzt Vorbestellen" gelangen Sie in unseren Bestellbereich. Mit der Verwendung unseres bereitgestellten Anfrageformulars verkünden Verbraucher oder Unternehmer Ihr Interesse an unseren Produkten. Für die Nachverfolgung der Anfrage ist die Angabe Ihrer E-Mail Adresse oder Telefonnummer Voraussetzung. Überprüfen Sie daher Ihre Angaben, bevor Sie das Formular durch Anklicken des Buttons "Absenden" an uns übermitteln. Wir bestätigen den Eingang Ihrer Anfrage unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung führt noch nicht zum Vertragsschluss. 

3) Wir kontaktieren Sie anschließend und erstellen mit Hilfe Ihrer Angaben ein Angebot. Das Angebot enthält alle Preisinformationen zu den Produkten sowie zu den anfallenden Versandkosten. Versandkosten sind nicht im Produktpreis enthalten. Sie sind explizit gekennzeichnet und sind vom Verbraucher oder Unternehmer zusätzlich zu tragen.

4) Sie können unser Angebot nun unter Einhaltung der auf dem Angebot angegebenen Freizeichnungsklauseln zustimmen und eine Bestellung auslösen. 

5) Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Annahmeerklärung bzw. Auftragsbestätigung per E-Mail innerhalb einer Frist von 5 Werktagen nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen. Gibt GEIGER agri solutions innerhalb dieser Frist keine Annahmeerklärung ab, wurde die Bestellung nicht angenommen und der Verbraucher oder Unternehmer ist nicht mehr an die Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

 

§ 3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

1) Die ausgewiesenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

2) Die Versandkosten können je nach Größe des Pakets und der Lieferadresse variieren. Die Versandkosten entnehmen Sie dem ausgestellten Angebot.
3) Als Zahlungsmöglichkeit steht ausschließlich Vorkasse zur Verfügung.  Wir nennen Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung bzw. der beigefügten Rechnung. Wir liefern die Ware unverzüglich nach Zahlungseingang. 

4) Der Verbraucher oder Unternehmer verpflichtet sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

§ 4 Lieferung und Produktverfügbarkeit

1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die im Bestellformular angegebene Lieferadresse.

2) Nach Zahlungseingang wird die Ware unverzüglich versendet. Sie erhalten daraufhin eine Versandbestätigung per E-Mail.

3) Wir weisen darauf hin, dass jegliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindliche bzw. garantierten Versand- oder Liefertermin dar.

4) Ist zum Zeitpunkt der Bestellung die bestellte Ware nicht verfügbar, behalten wir uns vor, die Bestellung der Ware nicht anzunehmen, so dass kein Vertrag zustande kommt. Hierüber wird der Kunde informiert. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

1) Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§ 6 Widerrufsrecht

Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu. Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 4.1 Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

- Widerrufsbelehrung -

WIDERRUFSRECHT
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (GEIGER agri solutions, Jan Geiger, Bohmter Str. 10, 49074 Osnabrück, E-Mail: contact@geigeras.com, Telefon: +49 175 2236072) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

§ 8. Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

 

Black on Transparent.png

GEIGER agri solutions

M. Sc. agr. Jan Geiger

Bohmter Str. 10

49074 Osnabrück

contact@geigeras.com

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
Copy of logo_tm.png