Ekodrena

EKODRENA

Die Marke EkoDrena hat seinen Ursprung im Baltikum und wurde 2018 in Litauen gegründet. Dort hat es die Marke schon zu großer Bekanntheit geschafft, da man sich mit einem sehr interessanten Thema auseinandersetzt - und zwar der geregelten Drainage. Wir freuen uns, deren Produkte nun auch auf dem deutschen Markt zu vertreiben und möchten dich nun etwas tiefer in die Thematik einführen.

Drainagerohr PVC

Heutige Drainagen

 

Das Thema Dränung von landwirtschaftlichen Nutzflächen als Meliorationsmaßnahme ist nichts neues, erste Drainagen gab es bereits zur Zeiten der Ägypter. Allein in Deutschland sind ca. 4 Mio. ha drainiert, was ungefähr 25% der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche entspricht.* Drainagen sind dafür bekannt, dass sie für das Pflanzenwachstum schädliche Staunässe in Böden beseitigen und so zur besseren Bodendurchlüftung beitragen. Die Aktivität der Bodenbakterien und Mikroorganismen steigt und die Pflanzen können die Nährstoffe besser aufnehmen.

* Quelle: APUS SYSTEMS

Was wäre, wenn du den Wasserstand kontrollieren & steuern könntest?

Eine Drainage hat viele bekannte Vorteile, jedoch ist es nicht von der Hand zu weisen, dass sie in sehr trockenen Jahren den Boden zusätzlich Wasser entzieht. Ist das Wasser einmal dem Boden entzogen, kann es die Pflanzen in Trockenperioden nicht mehr zur Verfügung stehen. Genau hier setzt das EkoDrena System an, den du kannst mittels Schieberelementen den Wasserstand bzw. die Wassersäule über der Drainage im Feld selbst regeln. So kannst du während der Vegetationsperiode mehr Wasser im Feld halten. Stehen Feldarbeiten an, kannst du den Wasserstand wieder leicht absenken, um die Befahrbarkeit sicher zu stellen.

Die Produkte von EkoDrena stellen somit sicher, dass das zur Verfügung stehende Wasser besser genutzt werden kann, insbesondere in trockenen Jahren, die sich durch den Klimawandel häufen können. Ein weiterer Effekt durch höhere Feuchtigkeitsgehalte im Boden ist die Reduzierung von Düngemittelauswaschung. Regulierte Drainagensystem können somit einen entscheidenen Beitrag leisten, um Eutrophierungen zu verhindern oder Nitratbelastungen im Grundwasser zu senken. 

Ekodrena - ungeregeltes System
 
EKODRENA Drainagen Regelungsschacht

Drainagen Regelungsschacht

Der Regelungsschacht dient dazu, den Wasserstand im Boden auf das gewünschte Niveau zu halten oder anzuheben. Durch einfaches verstellen der 15 cm hohen Schieberelemente kann die Wassersäule über der Drainage jederzeit angepasst werden. Bei Bedarf lässt sich das System komplett öffnen und das Entwässerungssystem wird als normales (ungeregeltes) System betrieben. 

Installiert wird der Regelungsschacht am Ende des Sammlers, also kurz bevor die Drainage in der Vorflut endet. Somit wird der Schacht zur Schlüsselkomponente eines Gesamtsystems, bestehend aus Sammlern und Saugern. Häufig lassen sich somit durch einen einzigen Schacht mehrere Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche kontrollieren.

Einfache Bedienung

Öffnet man den Deckel, kann man direkt sehen, wie hoch das Wasser steht. Möchtest du den Wasserstand ändern, kannst du die Schieberelemente mit Hilfe des auf bis zu 3 m teleskopierbaren Regulierstab steuern. Drücke die gewünschte Anzahl an Elementen nach unten, um Wasser anzustauen oder ziehe sie nach oben, um Wasser abzulassen. Zudem ist ein leeres Element dabei, welches du zur Sicherheit einsetzen kannst, um das Nachrutschen der Schieber zu unterbinden. Die einzelnen Schieberelemente sind für längste Haltbarkeit ausgelegt und verfügen über einen patentierten Aufbau, damit sie möglichst gut zueinander abdichten.

Preke1.6.jpg

Frühstück
Ideen

EkoDrena - Ungeregeltes System

Kann Wasser bergauf fließen?

Zaubern können wir natürlich nicht, aber wir haben eine Lösung gefunden, um Wasser auf unebenen Flächen stufenweise anzustauen. Variiert die Distanz zwischen Drainage und Bodenoberfläche (z.B. durch eine leichte Steigung), dann lässt sich durch unser automatisches Anstauventil das Wasser wieder näher an die Kulturpflanzen bringen. 

Durch das Anstauen mittels unseres Drainagen Regelungs-schachtes schließen ebenfalls die Anstauventile komplett automatisch. Wie das ganze genau funktioniert, erklären wird dir im nachfolgenden Absatz.

 

Automatisches Anstauventil

Das automatische Anstauventil ist so konzipiert, dass es auf dem gesamten Feld einen gleichmäßigen Wasserstand aufrechterhält. Die Ventile werden am Drainagen Sammler unterirdisch montiert. Feldarbeiten werden so nicht beeinträchtigt, da kein zusätzlicher Kontrollschacht gesetzt werden muss. Die Anstauventile gibt es in zwei Ausbaustufen (30 cm und 60 cm) und können somit die Wassersäule in verschiedenen Stufen anheben.

Stellt man mit Hilfe des Drainagen Regelungsschachtes einen bestimmten Füllstand ein, sammelt sich Wasser im Sammler und lässt den Schwimmer im Anstauventil ansteigen, bis es komplett geschloßen ist. Die Wassersäule hinter dem Anstauventil kann jetzt um 30 bzw. 60 cm ansteigen und es lassen sich Steigungen im Feld überwinden. Übersteigt die Wassersäule den angegebenen Wert, so wird durch den weiter ansteigenden Druck das Ventil wieder geöffnet, bis sich die Wassersäule wieder bei 30 bzw. 60 cm einpendelt.

 

Öffnet man den Drainagen Regelungsschacht, sinkt der Wasserstand im Sammler und der fehlende Gegendruck lässt das Anstauventil wieder öffnen und man erhält ein normales (ungeregeltes) Drainagensystem. Die Anzahl der Anstauventile in jedem Entwässerungssystem kann unterschiedlich sein und hängt von der spezifischen Neigung des Feldes und der Komplexität des Drainagensystems ab. Je glatter das Feld, desto weniger Ventile werden benötigt, um die Feldneigungen zu überwinden.

EkoDrena - Automatisches Anstauventil

Die Vorteile liegen auf der Hand:

In Trockenperioden mehr Pflanzenverfügbares Wasser

Auswaschungen von Düngemitteln werden reduziert

Die Befahrbarkeit der Flächen kann gesteuert werden

Maßnahmen der Bewässerung können reduziert werden

Wird beregnet, geht weniger Wasser verloren

Getreidefelder im Frühjahr

KONTAKT

Wir haben dein Interesse geweckt und du willst mehr über
geregelte Drainagen erfahren?

 

Wir freuen uns schon auf deine Anfrage!